Interview: „Fake News“-Gesetze im Vergleich

Paolo Cavaliere ist Dozent für Digitale Medien und IT-Recht an der juristischen Fakultät der Universität Edinburgh. Er untersucht, mit welcher Art von Gesetzgebung verschiedene Länder auf die vermehrte Verbreitung von Desinformationen reagieren.